Blansko Hospital

Rehabilitationsschwimmbecken, Blansko

Gegenstand der Lieferung waren Klimaanlagen zur Belüftung der Rehabilitationsräume des Blansko-Krankenhauses. Die Lüftungseinheiten entlüften und entfeuchten den Pool- und Hydrotherapiebereich, und eine separate Lüftungsanlage belüftet die Hilfsräume mit einem Fitnessstudio. Teil der Lüftungsanlage ist auch die Entlüftung der technischen Hilfsräume des Schwimmbeckens.

Aufgrund des Erfordernisses der Entfeuchtung sind die Lüftungsgeräte mit einem hocheffizienten Wärmetauscher und vor allem einem Wärmepumpenkreislauf ausgestattet. Die Anlage ist somit in der Lage, die Luftfeuchtigkeit im entlüfteten Bereich des Schwimmbeckens auch bei ungeeigneten Außenbedingungen zu reduzieren.

Zwei Einheiten mit integriertem Wärmepumpenkreislauf sind für 3800 m³/h und 3850 m³/h ausgelegt.

Gefallen Ihnen unsere Referenzprojekte und möchten Sie ein ähnliches Projekt realisieren?